Jobangebote im Kulturbereich W/NÖ/Bgld

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir über die veröffentlichten Jobangebote nur informieren, keine weiteren Auskünfte dazu erteilen und ausdrücklich keine Gewähr übernehmen.


Fellowship im Weltmuseum Wien

Die Initiative kültüř gemma!, ein Projekt, das migrantische Kunst- und Kulturproduktion fördert, vergibt ein Fellowship im Weltmuseum Wien.

Fellowship

Ausgeschrieben ist ein 6-monatiges Fellowship am Weltmuseum Wien, beginnend mit Mitte November 2019.

Das Fellowship ist mit einem Stipendium von 1.300 EUR monatlich dotiert und für einen Zeitraum von 6 Monaten befristet. Die Auszahlung erfolgt durch kültüř gemma!.

Die Ausschreibung richtet sich sowohl an Künstler*innen als auch an Vermittler*innen sowie an Personen, die ihre Arbeit an der Schnittstelle dieser Bereiche verorten und die sich, den Intentionen von kültüř gemma! entsprechend, selbst als Migrant*in definieren.

Konzept

Die Bewerber*innen sind eingeladen ein Konzept einzureichen, das sich mit den Objekten der Dauerausstellung an der Schnittstelle von künstlerischer und kulturvermittelnder Arbeit auseinandersetzt.

Das Format steht den Bewerber*innen dabei völlig frei, denkbar sind zum Beispiel eine alternative Betextung, partizipative Formate, Interventionen, performative Auseinandersetzung, etc

Die Ausschreibung mit allen notwendigen Informationen finden Sie unter: www.kueltuergemma.at/Neues

Ende der Bewerbungsfrist 11.10.2019


Literaturhaus, Wien

Bruttolohn ab € 1.200, Stundenausmaß 20 Stunden

Stellenbeschreibung:
Die Bibliothek des Literaturhauses Wien ist mit ca. 72.000 Bänden eine der größten Fachbibliotheken für neuere österreichische Literatur. Die „Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur“ als Betreiberin der Literaturhausbibliothek sucht 1 BibliothekarIn – höher qualifizierter Tätigkeitsbereich.
(20 Stunden/Woche, mit Option auf eine Vollzeitstelle ab 2021;
zu besetzen ab 1.1.2020).

Aufgabengebiet:
– Bibliotheksorganisation
– Bücherankauf
– Fachliche Beratung der BibliotheksbenützerInnen
– Bearbeitung von schriftlichen und telefonischen Anfragen zu österreichischer Gegenwartsliteratur.

Anforderungen / Profil
– Abgeschlossenes (Magister- oder Master-)Studium der Deutschen Philologie
– Ausgewiesene Kenntnisse zu österreichischer Gegenwartsliteratur und der Verlagslandschaft
– Bibliothekarsausbildung (wünschenswert)
– Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
– Fähigkeit, sich in Wort und Schrift auf hohem Niveau auszudrücken
– Team- und Kommunikationsfähigkeit
– Bereitschaft zur Weiterbildung

Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Bewerbung an  huez@literaturhaus.at mit folgenden Unterlagen:
* Lebenslauf
* Aussagekräftiges Motivationsschreiben
* Nachweise von einschlägigen Erfahrungen und Qualifikationen

Ende der Bewerbungsfrist: 31.10.2019


 

Das Dorotheum
sucht zur Verstärkung des Experten-Teams in der Wiener Innenstadt vorerst als Karenzvertretung für 38,5 Stunden/Woche eine engagierte Persönlichkeit für folgende Position:

Expertenassistenz Abteilung Gemälde (m/w)

Die Position ist mit einem Jahresbruttogehalt von mindestens € 25.200,– dotiert. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung der Einbringungen aus unseren italienischen Repräsentanzen Rom und Mailand (z.B. Vertragswesen, Terminplanung)
  • Administrative Unterstützung hauptsächlich unserer italienischen Experten (Auktionsvor- und Nachbearbeitung etc.)
  • Kundenempfang und Beratung am Schalter
  • Mitarbeit bei Recherche und Katalogisierung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Katalogen und Zustandsberichten
  • Laufende Kundenbetreuung, Beratung und Information bei der Einbringung bzw. beim Kauf von Objekten
  • Spartenübergreifende Mitarbeit bei Auktionen und Events

Ihre Fähigkeiten und Talente:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Kunstgeschichtestudium und/oder kaufmännische Ausbildung)
  • Verhandlungssichere Englisch- und Italienischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Hohe Kundenorientierung, Belastbarkeit und Genauigkeit

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in internationaler Atmosphäre
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem wertschätzenden Umfeld
  • Benefits wie z.B. eine Kantine, Mitarbeiterrabatte und betriebliche Gesundheitsförderung

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über unser Bewerberportal: www.dorotheum.com/karriere

Keine Ende der Bewerbungseinreichung angegeben